Studiengang Quality Leader

Inkl. international gültiges Personenzertifikat ISO 17024
 
Der Kundennutzen im Fokus

Im ersten Teil der Weiterbildung erkennen Sie, wie Ihr Unternehmen mit einem gut eingeführten und agilen Qualitätsmanagement effizienter und zielorientierter arbeiten kann. Dabei spielen folgende Aspekte eine zentrale Rolle:

  • Ausgesprochene und nicht-ausgesprochene Kundenanforderungen und die damit resultierende Kundenzufriedenheit
  • Aufgaben der obersten Führung
  • Funktion des Qualitätsmanagers
  • Aufbau und Struktur des QM-Systems
  • Kontext der Organisation
  • Erstellen und Lenkung von Dokumenten

Die Anwendbarkeit des Qualitätsmanagementsystems bezieht sich auf Produktions- und Dienstleistungsbetriebe im gleichen Masse. Qualitätsmanagement umfasst alle Anspruchsgruppen einer Institution. 

Im zweiten Teil der Weiterbildung interagieren Sie als Leader Quality Management mit unterschiedlichen Stakeholdern, kennen die modernen Managementmodelle und sind in der Lage, sich betriebswirtschaftliche Instrumente zu Nutzen zu machen. Ihre Fähigkeit Situationen zu antizipieren, gekoppelt mit einem vertieften Wissen über die Kommunikationswirkung, führt dazu, dass Ihre Lösungen einen nachhaltigen Nutzen für Ihr Unternehmen erzielen. Der Leader Quality Management arbeitet in einer Matrixorganisation, wo integrale Managementsysteme und systematische Führungskompetenzen gefragt sind.


Details

  • Wann

  • Mittwoch, 12 September, 2018 - Donnerstag, 15 November, 2018
    09:00 - 15:30

  • Wo

  • Schweizerische Normen-Vereinigung (SNV)
    Bürglistrasse 29
    8400 Winterthur

Outlook Outlook
iCal iCal
Google Google
Yahoo! Yahoo!
MSN MSN
Oben