ISO 31000:2018 Risikomanagement - Revision

Der ISO-Standard zum Risikomanagement ISO 31000 wurde erstmals im Jahr 2009 zusammen mit dem ISO Guide 73 publiziert. ISO 31000 und der ISO Guide 73 haben rasch weltweit Ordnung in die Begrifflichkeit und die Risikomanagement-Prozesse gebracht. Die ISO 31000:2009 ist eine der 10 meist gefragten Normen bei der ISO-Organisation! Der ISO-Standard 31000 ist keine zertifizierbare Norm, sondern eine Anleitung, wie Risikomanagement in alle Bereiche der Führung einer Organisation integriert werden soll. Wichtige Managementnormen wie ISO 9001:2015 (Risk based Thinking) oder ISO 13485:2016 (Risk based Approach) haben diese Grundsätze übernommen. Nach mehrjähriger Arbeit unter der Leitung von Prof.Dr. Bruno Brühwiler der Arbeitsgruppe ISO/TC 262/WG 2 – Risk Management ist der Standard revidiert und modernisiert worden und steht nun als ISO 31000:2018 zur Verfügung. Nun ist es an der Zeit, die Normenentwicklung zu erläutern und die Integration des Risikomanagements in die eigene Unternehmung zu simulieren.


Details

  • Wann

  • Donnerstag, 4 Oktober, 2018
    09:00 - 17:00

  • Wo

  • Schweizerische Normen-Vereinigung (SNV)
    Bürglistrasse 29
    8400 Winterthur

Outlook Outlook
iCal iCal
Google Google
Yahoo! Yahoo!
MSN MSN
Oben